Akademischer Werdegang

  • Lehramtstudium für das Lehramt an Realschulen mit den Studienfächern (neben den Grundlagenfächern): Evangelische Theologie, Deutsch und Biologie / Erste Staatsprüfung für das Lehramt an Realschulen an der Pädagogischen Hochschule Ludwigsburg
  • Referendariat am Staatlichen Seminar für Schulpraktische Studien in Reutlingen und an der Realschule Pliezhausen / Zweite Staatsprüfung für das Lehramt an Realschulen
  • Studium Diplompädagogik mit den Studienschwerpunkten Schulpädagogik und Beratung an der Eberhard-Karls-Universität Tübingen. Diplomprüfung an der Eberhard-Karls-Universität Tübingen mit der Diplomarbeit „Vernetzungsbegriffe im schulpädagogischen Diskurs“.
  • Promotion / Thema der Dissertationsschrift: „Berufsverständnis und Schulentwicklung. Eine repräsentative Untersuchung zu schulentwicklungsrelevanten Berufsauffassungen von Lehrerinnen und Lehrern an Realschulen“.
  • Habilitation / Thema der Habilitationsschrift: „Schulkulturanalyse. Eine vergleichende empirische Untersuchung zu ausgewählten Dimensionen schulischer Kulturen“. Venia legendi: Erziehungswissenschaft.

Berufliche Tätigkeiten

  • Lehrerin an der Realschule St. Klara in Rottenburg a.N. (heute auch Gymnasium)
  • Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Erziehungswissenschaft an der Pädagogischen Hochschule Ludwigsburg
  • Schulentwicklungsberatung von Schulen verschiedener Schularten (Realschulen, Berufsschulen, Sonderpädagogische Einrichtungen, Grundschulen)
  • Wissenschaftliche Assistentin am Institut für Erziehungswissenschaft der Pädagogischen Hochschule Ludwigsburg
  • Ablehnung einer wissenschaftlichen Assistenz an der Universität Eichstätt
  • Vertretung einer Professur für Schulpädagogik am Institut für Allgemeine Didaktik und Schulpädagogik an der Universität Dortmund
  • Vertretung einer Professur für Schulpädagogik an der Pädagogischen Hochschule Heidelberg
  • Lehre an der Universität Stuttgart
  • Ablehnung eines Rufs an die Universität Erfurt
  • Ruf an die Pädagogische Hochschule Heidelberg
  • Seit 2009 Professorin für Schulpädagogik an der Pädagogischen Hochschule Heidelberg